night

Main


Link Link Link

News


Link Link Link

Other


Link Link Link

Page


Link Link Link

Code by


farewell-letter
---> NEWS NEWS NEWS <---
verlust

 ich liebe dieses gedicht denn es gibt hoffnung

 

An meinem Grab

wein´ nicht um mich,

der hier schläft,

das bin nicht ich.

Ich bin der Wind,

der Dich umbrist.

Ich bin die See,

die Dich umfließt.

Ich bin der warme Sonnensegen.

Ich bin der sanfte Morgenregen,

wenn Du erwachst zu früher Stunde.

Ich bin der Vogel in kreisender Runde,

auf Schwingen gleitend in würdiger Macht.

Ich bin der Sternenglanz der Nacht.

Drum steh´ nicht weinend hier, denn sieh´

Ich bin nicht hier,

ich sterbe nie.

20.11.08 20:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de